reflections

Die letzten 6 Tage bis zum Abflug!!!

Hey ihr Süßen!!

Ich hoffe euch gehts gut...  Mir gehts sehr gut.. Bin jetzt am 12.04. zum ersten Mal Tante geworden... Der kleine kam 12.04. um 23.54Uhr zur Welt und wiegt 2910g und ist 50cm groß... Er heisst Till  Der kleine ist so süß...

Ja, und gestern hatte ich meinen Termin bei der Botschaft in Berlin!!!  Wir sind gestern um 5Uhr morgens losgefahren, da mein Termin ja schon um 09.30Uhr war... Wir sind dort mit einer halben Stunde Verspätung eingetroffen, da in Berlin selbst soviel Stau war, das war echt nicht mehr normal!!!

War aber letztlich gar nicht schlimm, dass ich ein bisschen zu spät war. Die Dame am Schalter wollte meinen Reisepass sehen, und meinte dann, wenn ich noch irgendwelche Dinge, wie z.B. mein Handy dabei hätte müsste ich das abgeben... Das wäre ja nicht schlimm gewesen, aber ich musste dann zum Bahnhof rüber und mein Handy dort lassen.. Ich lasse mein Handy ja echt ungern bei Fremden Leuten... Dort habe ich es bei einem Bäcker abgegeben, der dafür auch noch einen Euro wollte.... In der heutigen Zeit ist echt nichts mehr umsonst...

Danach bin ich dann wieder zurück, und es wurde wieder mein Reisepass kontrolliert, und dann musste ich meinen Mantel ausziehen und samt meiner Unterlagen in einen Korb legen, der durch einen Scanner geschickt wurde, ob da auch ja nichts drin versteckt ist. Und dann musste ich noch durch so ein Piepsdings.. Keine Ahnung wie das heisst... Da das Ding bei mir piepste, wollte der Beamte noch wissen, ob ich einen Gürtel umhabe, was ich aber nicht hatte, und dann hat der meine Stiefel nochmal abgetastet, ob da auch ja nichts drin versteckt ist.... Danach durfte ich meine Unterlagen und meine Jacke wieder haben.

Dann hat der Beamte mich reingeschickt, und dort musste ich meine Unterlagen nach einer bestimmten Reihenfolge ordnen... Das wurde dann nochmal von einer Frau kontrolliert und zusammen getackert, wie es zusammen gehört.... Sie sagte, ich solle mich vor dem Check In Schalter anstellen, das hat ewig gedauert, bis ich da mal dran gekommen bin... Dort wurden ebenfalls nochmal alle Unterlagen gecheckt, und ich bekam eine Nummer und sollte mich hinsetzen bis meine Nummer aufgerufen wird.

Dann wurde meine Nummer aufgerufen und ich musste Fingerabdrücke machen, von beiden Händen (finger und daumen) und danach durfte ich mich wieder hinsetzen und musste wieder warten, bis man mich aufruft zum Visa Interview.... Die Zeit verging und es tat sich nichts... Dann wurde ich endlich aufgerufen... Ich musste dort nochmal einen Fingerabdruck abgeben und dann wurden mir drei Fragen gestellt... 1. Wieviele Kinder die Familie hat 2. Wann ich vorhabe wieder auszureisen und 3. Was ich danach machen will... Und dann sagte die Frau, sie schicken es mir mit der Post zu... Und das war es auch schon... Hat insgesamt 1 1/2 Stunden gedauert.

Zu Hause waren wir auch erst um 16.50Uhr... Das war echt ein langer und anstrengender Tag.. Gott sei Dank mit positivem Ergebnis...  

Das Visum dürfte bis Freitag eintrudeln.. Naja, ist ja dann auch der letzte Termin wo es kommen kann, am Montag gehts ja dann schon in die USA!!

Und am Samstag hab ich meine Abschiedsfeier... Bin schon gespannt, wie ich die Abschiede so wegstecke...

Habe heute schon meine Koffer so gut wie fertig gepackt... Der eine wiegt 20,4kg (gott sei dank, hab ich da alles einigermaßen reinbekommen) und die Tasche wo noch ein bisschen was reinkommt wiegt 11,0kg  aber da kommt noch einiges rein...

So Ihr lieben, ich wünsche Euch noch einen schönen Dienstagabend Und eine schöne restliche Woche

LG Eure Jenny

1 Kommentar 15.4.08 21:11, kommentieren

HEY HO!!!

Na Ihr!

Habe heute das offizielle GO meiner Orga erhalten!

Mit Infos zur Familie und dem Visa.

Habe natürlich auch gleich einen Termin gemacht. Der Termin ist für den 14.04. angesetzt, morgens um 09.30Uhr in Berlin!

War echt geschockt, wie teuer der Anruf war, er hat mich für 10Minuten 20Euro gekostet. Und das Visum selbst kostet nochmal 94Euro.

Hab ich echt nicht schlecht gestaunt, da meine Interviewerin noch zu mir meinte, es wäre günstiger geworden und würde "nur" 74 Euro kosten.

Hoffentlich reicht die Zeit vom Montag den 14. bis zum WE aus, dass sie mir das Visa zu senden können!!!

Werde mir morgen noch ein paar neue Sachen bestellen und mir endlich einen Koffer kaufen.. Da ich leider immer noch keinen habe.

Ich könnte jetzt schon anfangen mit dem Koffer packen. Aber ist doch irgendwie noch ein wenig früh, oder?!

So, werde mich dann mal vor den GLotzkasten setzen!!

 

LG und einen schönen Dienstagabend eure Jenny!

 

1 Kommentar 25.3.08 19:43, kommentieren

Es gibt NEWS!!! 22.März 2008

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiss ich hab lange nichts geschrieben, aber es gibt jetzt erst etwas zu erzählen!

Mein Au-Pair Profil ist am 28.02.08 frei geschaltet worden und nicht mal eine Woche später hat sich bei mir schon die erste Familie gemeldet. Und so nach und nach wurden es dann 4 Stück und alleine 3 davon kamen aus Seattle.

Was wahrscheinlich schon ein Zeichen war. Und gestern habe ich mit einer sehr netten Familie aus Seattle telefoniert. Sie riefen mich eine Stunden vor der vereinbarten Zeit an und wir haben knapp eine halbe Stunde telefoniert, was sehr aufregend war. Da die Amerikaner doch schon sehr schwer zu verstehen sind, weil sie so schnell reden... Ich musste mir den Telefonhörer förmlich ans Ohr pressen. Oder habe ich habe sie halt gebeten, es zu wiederholen. Ja, da hat sie sich schon positiv geäußert und meinte sie würde, es gleich nochmal mit ihrem Mann besprechen und mich dann wieder anrufen!

Und nicht einmal 10 Min. später hat sie mich wieder angerufen, und gesagt, dass sie mich haben wollen!

Ich war so happy und total sprachlos!!

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr mich das gefreut hat. Und nun fliege ich wahrscheinlich am 21.04.08 zu Ihnen nach Seattle.

Aber wenn ich daran denke, was in den nächsten nicht mal mehr 4 Wochen noch erledigt werden will, dann sind 4 Wochen sehr wenig Zeit...

Ich muss noch einen Visa Termin machen und zur Amerikanischen Botschaft nach Berlin fahren und dann bekomme ich das Visum samt Reisepass wieder zurück geschickt. Und ich benötige noch einen Internationalen Führerschein und eine Internationale Geburtsurkunde. damit ich den Amerikanischen Führerschein in Washington machen kann.

Drückt mir die Daumen, dass alles schnell und unkompliziert über die Bühne geht.

Ich meld mich bald wieder,

Liebe Grüße und Frohe Ostern

Eure Jenny

 

 

 

22.3.08 19:14, kommentieren

Info zum Blog! 12.Januar 2008

Hallo!   

Ich möchte hier, gerne über meine Zeit in den USA berichten.Ich werde versuchen regelmäßig etwas neues zu schreiben um Euch so auf dem laufenden zu halten, was sich bei mir gerade tut. Und werde auch über die negativen Seiten reden. Wenn sich welche auf tun sollten.

Ich hoffe, dass Ihr regelmäßig vorbei kommt und vielleicht auch den ein oder anderen Kommentar da lasst.

 

Mit lieben Grüßen

 Jenny

2 Kommentare 12.1.08 15:04, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung